Singen im Chor

macht spaß gücklich

Warum singen?

Singen ist Musik, die schönste aller menschlichen Erfindungen. Musik kann unser Innerstes berühren, uns zum Lachen und Weinen bringen. Musik ist die Sprache, die jeder versteht, überall und in jedem Alter.

Singen ist gesund, Sport fürs Gehirn und den ganzen Körper. Singen weitet die Lungen, stärkt Herz, Kreislauf und das vegetative Nervensystem. Singen verbessert die körpereigenen Abwehrkräfte. Beim Singen werden Glückshormone ausgeschüttet und damit unser Gefühlszustand verbessert, Stresshormone werden abgebaut.

Singen im Chor ist gemeinsamer Spaß beim Musizieren, gemeinsame Anstrengung, um ein Ziel zu erreichen, gemeinsam im gleichen Rhythmus schwingen, gemeinsam den Auftritt erleben, gemeinsam die Freude über den Erfolg genießen.

Singen im Chor ist Gemeinschaft und Heimat.

Warum also noch zögern?

Warum nicht auch endlich wieder singen? Warum nicht einfach mal ausprobieren und mittwochs um halb acht zum Philharmonischen Chor Waiblingen in eine Probe kommen? Warum nicht einfach mal eine Weile lang dabei sein und, wenn es passt, für immer bleiben? Warum nicht viele nette neue Leute kennenlernen und einen immer gut gelaunten Dirigenten?

Warum eigentlich nicht? Und wann, wenn nicht jetzt beim Philharmonischen Chor in Waiblingen?

Wir freuen uns über gute Stimmen in allen Lagen.

Schauen Sie einfach mal bei einer Probe rein.

Wir proben, außer in den Schulferien, jeden Mittwochabend von 19:30 bis 21:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus 1. OG, Winnender Str. 11 in Waiblingen.

Stimmbildung

Neben der chorischen Stimmbildung im Rahmen des Einsingens bei den Chorproben unterstützt der Philharmonische Chor Waiblingen seine aktiven Sängerinnen und Sänger bei der Einzelstimmbildung. Das heißt, hier können eventuell vorhandene, individuelle technische Schwierigkeiten beim Singen erkannt werden. Gezielt wird durch die jeweils entsprechenden Übungen die Gesangsstimme verbessert und Überanstrengung vermieden.

Unsere Stimmbildnerin Sabine Claußnitzer hat in Stuttgart Gesangspädagogik studiert. Sie hat über 20 Jahre solistisch, in Ensembles und Chören gesungen und langjährige Unterrichtserfahrung mit Menschen von 5 bis 95 Jahren. Sie gibt Einzelstimmbildung für unsere Chormitglieder außerhalb der Probentermine und Einzel-Gesangsunterricht.