Philharmonischer Chor Waiblingen e.V.

Willkommen

Termine

Konzerte und Veranstaltungen.

Mitmachen

Bei uns mitsingen.

Kontakt

Fragen oder Anregungen

Der Philharmonische Chor Waiblingen erarbeitet mit ca. 60 Sängerinnen und Sängern jährlich vielseitige Chorliteratur von Bach bis Orff, von Haydn bis Rutter, von Oratorien bis Kunstlieder, von Volksliedern über Musicalmelodien bis zu Opernchören. Kurz gesagt, wir lieben einfach das Singen und alles hat seinen Reiz.

Wir beginnen unser Chorjahr regelmäßig im Frühling mit einem Konzert aus unserer Reihe KlangArt. Zu einem besonderen Thema erklingen Lieder, Soli, Instrumentalmusik und Wortbeiträge in einer bunten Mischung.

Die SommerSerenade in der Waiblinger Altstadt am letzten Probentag vor den Sommerferien ist seit vielen Jahren für uns und unsere Zuhörer ein fröhlicher Aufbruch in die Reisezeit. Ergänzt wird das Programm durch Instrumentalensembles aus dem Remstal.

Unser festliches großes Konzert mit großem Orchester und meist zwei bis drei Veranstaltungsterminen kommt jeweils im Oktober zur Aufführung.

In den letzten Jahren waren zum Beispiel unsere Operngala mit Melanie Diener und David Pichlmaier, Haydns „Schöpfung“ und Mendelssohns „Paulus“ und „Elias“, Verdis „Messa da Requiem“ und Mozarts „Krönungsmesse“ für Sängerinnen, Sänger und Publikum beeindruckende Konzerterlebnisse.

Unser Chorjahr endet regelmäßig mit Weihnachtskonzerten in Waiblingen und Stuttgart. Hier sind jedes Jahr Mitsängerinnen und -sänger als Gäste schon zu den Proben ab Mitte November herzlich willkommen. Viele haben dabei ihre Stimme und ihre Freude am Singen wiederentdeckt.

Musikalische Leitung des Philharmonischen Chors

Nach der Coronapause freuen wir uns nun ganz besonders über unseren Neustart und unser erstes Konzert  am 07. Mai 2022 unter der Leitung von Tilman Heiland.

Eine tolle Gemeinschaft

Neben all diesen gesanglichen Aktivitäten finden regelmäßig für Interessierte gemeinsame Besuche in Opern oder Konzerten statt. Wir veranstalten gemeinsame Ausflüge und nicht zuletzt pflegen wir unsere Chorgemeinschaft zum Beispiel beim Viertele nach der wöchentlichen Probe.